Berlin: Mindestens Nachbildung des Schlossbrunnens muss an seinen Ursprungsort

Berlin: Mindestens Nachbildung des Schlossbrunnens muss an seinen Ursprungsort
Berlin: den Schlossplatz nicht der Beliebigkeit preisgeben – mindestens eine Nachbildung des Schlossbrunnens muss wieder an seinen Ursprungsstandort! Der Berliner Ortsverband von Stadtbild Deutschland spricht sich mit weiteren Berliner Bürgervereinen für eine Neugestaltung des Schloßplatzes in Anlehnung an den Zustand vor der Zerstörung aus. Dies würde seiner geschichtlichen Bedeutung gerecht werden und böte Möglichkeiten einer verbesserten Klimaresili...

Köln: Rekonstruktionen als Mittel zur Stadtreparatur in Betracht ziehen

Köln: Rekonstruktionen als Mittel zur Stadtreparatur in Betracht ziehen
Anlässlich der geplanten Neubebauung eines Areals am Heumarkt in Köln hat der Ortsverband Köln einen offenen Brief an den Baudezernenten und die Mitglieder des Stadtentwicklungausschusses geschrieben: Sehr geehrter Herr Greitemann, sehr geehrte Mitglieder des Stadtentwicklungsausschusses, mit der Neubebauung des Areals zwischen Gürzenichstraße und Heumarkt bietet sich der Stadt Köln nach dem Neuaufbau des Domhotels, den Wallarkaden am Rudolfplatz und dem ...

Jahreshauptversammlung 2023 in Nürnberg

Jahreshauptversammlung 2023 in Nürnberg
Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 15. und 16. April 2023 in Nürnberg statt. Wie gewöhnlich immer um 10 Uhr morgens begann der vereinsoffizielle Teil, im Ecksteinhaus nahe der St. Sebalduskirche, nachdem bereits der Abend zuvor von einigen vorher angereisten Mitgliedern zum fröhlichen Abendtreffen genutzt wurde. Der offizielle Teil, die Jahreshauptversammlung. Obwohl die letzte JHV erst im Oktober letzten Jahres stattgefunden hat, hat...

Hamburg braucht eine Bauwende!

Hamburg braucht eine Bauwende!
Stadtentwicklung nach dem Konzept der nachhaltigen europäischen Stadt Dass in den vergangenen Jahrzehnten in Städtebau und Stadtentwicklung in Hamburg einiges schief lief, ist ein offenes Geheimnis. Wie man in Zukunft wieder eine lebenswertere, lebendige Stadt schaffen könnte, darum ging es bei einer Podiumsdiskussion von Stadtbild Deutschland im Bürgertreff Altona im Rahmen der Europawochen 2023. Mit dabei waren Architekten und Vertreter von Bürgerin...

Burggasse 17 in Schweinfurt gewinnt Wahl zum Gebäude des Jahres 2022

Burggasse 17 in Schweinfurt gewinnt Wahl zum Gebäude des Jahres 2022
Der Verein „Stadtbild Deutschland“ mit Sitz in Berlin setzt sich bundesweit und ehrenamtlich für Denkmalschutz, Rekonstruktion städtebaulich wichtiger Bauwerke sowie allgemein für klassisch-traditionelles Bauen und die Pflege regionaltypischer Stadtbilder ein. Die 600 Mitglieder des Vereins wählen jedes Jahr ein im vorherigen Jahr fertiggestelltes Gebäude, welches in herausragender Weise die Ideen des klassisch-traditionellen Bauens repräsentiert, zum „Ge...